Umgang der IKTB „Tausendfüßler“ mit Infektionskrankheiten sowie allgemeine Hygienestandards

Umgang der IKTB „Tausendfüßler“ mit Infektionskrankheiten sowie allgemeine Hygienestandards

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Eltern und Angehörige,

das Thema Coronavirus beschäftigt die Medien, aber auch uns alle. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen aktuelle Informationen in Bezug auf unsere IKTB „Tausendfüßler“ weitergeben:

 

In einem Schreiben vom 27.02.2020 teilt das Kultusministerium BW mit, dass derzeit nach Einschätzung der Gesundheitsbehörden kein Anlass bestehe, den Kita- bzw. Schulbetrieb einzuschränken.

In unserer Kita findet die Betreuung daher auch nach den Faschingsferien planmäßig statt.

 

Weiter gelten wie bisher die üblichen Hygienestandards.

Generell – also nicht nur im Fall des Coronavirus – gilt für den Besuch unserer Kita, dass Kinder eine Kita nur dann besuchen, wenn sie keinerlei Krankheitssymptome zeigen.

Bezüglich des Corona-Virus verweisen wir auf die Empfehlungen und Regelungen des Kultusministeriums, des Gesundheitsamtes BW als auch des Landkreis Ostalbkreis.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Lebenshilfe Aalen

 

Landratsamt Ostalbkreis:

https://www.ostalbkreis.de/sixcms/detail.php?_topnav=36&_sub1=31788&_sub2=32062&_sub3=292448&id=292450

 

Kultusministerium BW:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/Pressemitteilungen

 

Gesundheitsamt BW:

https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Startseite/aktuelles/Seiten/pressemitteilungen.aspx

 

About the author

administrator