24. Januar – Internationaler Tag der Bildung

24. Januar – Internationaler Tag der Bildung

Mit dem internationalen Tag der Bildung am 24. Januar erinnert die Weltgemeinschaft an ihre Verpflichtung bis zum Jahr 2030 für alle Menschen weltweit und ein Leben lang für eine hochwertige, inklusive und chancengerechte Bildung zu sorgen. Hierauf haben sich die UN-Mitgliedstaaten in der „globalen Bildungsagenda 2030“ geeinigt.

Dieser Verpflichtung gehen auch wir natürlich nach:

In unserer Inklusiven Kindertagesbetreuung erfahren Kinder mit und ohne Behinderung unabhängig ihres Entwicklungsstandes, ihrer Fähigkeiten sowie ihrer Herkunft oder Familienbiografie, eine individuelle Förderung und Unterstützung, um einen bestmöglichen Entwicklungsprozess durchlaufen zu können.

Insgesamt finden bei uns ca. 160 Kinder, in verschiedenen Einrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Betriebsformen einen Betreuungsplatz.

Zu unseren Einrichtungen gehören die Inklusive Kita Tausendfüßler mit Schulkindergarten, der Naturkindergarten am Schimmelberg und der Waldkindergarten am Bodenbachtal.

About the author

editor