Integrativer Kindergarten

Integrativer Kindergarten

Im integrativen Kindergarten Tausendfüßler werden 40 Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung und 20 Kinder ohne Behinderung betreut.

Wichtig sind Werte wie Akzeptanz und Toleranz. Diese gehören in der Gemeinschaft des Kindergartens selbstverständlich dazu.
Jedes Kind wird individuell gefördert. Dabei werden die körperlichen, geistigen und emotionalen Bedürfnisse jedes Kindes berücksichtigt.

Wir wollen eine bestmögliche Bildung und Entwicklung aller Kinder. Dabei vertrauen wir auf die Fähigkeiten und die Neugier der Kinder.

Neugierig geworden? Aufgenommen werden:

  • Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung ab 3 Jahren
  • Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung und einer zusätzlichen körperlichen Einschränkung ab 2 Jahren
  • Kinder ohne Behinderung ab 2 Jahren

Aktuell sind freie Kindergartenplätze verfügbar, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Für Auskünfte und Anfragen steht Ihnen unsere Bereichsleitung für den integrativen Kindergarten Tausendfüßler Frau Heike Prechtner gerne zur Verfügung.

About the author

jnkopp administrator