Gleichstellungstag 04.05.2018 – „INKLUSION – DAS BRINGT’s“

Gleichstellungstag 04.05.2018 – „INKLUSION – DAS BRINGT’s“

Aalen.  „Inklusion das bringt`s“  war das Motto des diesjährigen Aktionstags am 04.05.2018, in der Zeit von 10.00 bis 11.15 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Aalen. In Redebeiträgen und weiteren Darbietungen wurde aufgezeigt, wie Inklusion gelingen kann. Der Aktionstag trägt zum alltäglichen und selbstverständlichen Miteinander in einer inklusiven Gesellschaft bei.

 

  • 10.00 Uhr Musik – Auftakt-Musikstück mit inkl. Musikschulensemble Bopfingen
  • 10.05 Uhr: Begrüßung Michael Schubert – Aktionsbündnis
  • 10.10 Uhr: Statement „Inklusion das bringt’s“ – Bürgermeister Herr Ehrmann
  • 10.15 Uhr: Statement „Inklusion das bringt’s“  – Gebhard Schmid (Musikschulleiter)
  • 10.25 Uhr: Aufführung Kindergarten „Tausendfüßler“  mit
    Statement „Inklusion das bringt’s“  von Elternvertreterin: Fr. Friederike Bolsinger
  • 10.35 Uhr: Statement „Inklusion das bringt’s“  – Winfried Tobias, (Stellvertretender Intendant des Theaters der Stadt Aalen)
  • 10.40 Uhr: Inklusive Tanzaufführung Galgenbergrealschule und
    Statement von Frau Rieger-Schlenkermann (Rektorin)
  • 10.55 Uhr: Musik mit inkl. Musikschulensemble Bopfingen 
  • 11.00 Uhr: Statement „Inklusion das bringt’s“  – Petra Pachner (Landes-Behindertenbeauftragte)
  • 11.05 Uhr Statement „Inklusion das bringt’s“  – Jonas Beck (unabhängige Teilhabeberatung)
  • 11.15 Uhr: Ende mit Musik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verantwortlich:

Aktionsbündnis bestehend aus Lebenshilfe Aalen, Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb, Körperbehindertenverein Ostwürttemberg.

About the author

jnkopp administrator