Kategorie Aktuelles

21. Ausbildungs- und Studienmesse

Am Samstag, 24. Februar 2018 findet im Kreisberufsschulzentrum Aalen die 21. Ausbildungs- und Studienmesse statt. Rund 180 Aussteller, darunter die Lebenshilfe Aalen, präsentieren von 9.00-13.30 Uhr ihre Ausbildungs- und Studienberufe. Es werden Informationen zu verschiedenen Ausbildungsberufen gegeben.

Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschulen, der Gymnasien, Eltern, Lehrkräfte und die interessierte Öffentlichkeit haben während dieser Zeit die ideale Gelegenheit sich aus erster Hand über Ausbildungsmöglichkeiten, Studiengänge, schulische Wege und auch Möglichkeiten der Überbrückung zu informieren. Die Besucher der Messe können sich bei Gesprächen über die Anforderungen, Aufgaben, Fertigkeiten und Bewerbungsbedingungen in den jeweiligen Berufen bzw. Studiengängen – auch dualen Studiengängen – hautnah informieren.

„Spieglein, Spieglein in der Hand, wer ist der coolste im Land …“

Die Theatergruppe der Lebenshilfe entführt die Zuschauer auf einen Bauernhof in Hühnerhausen. Auf dem Hof von Harry Hahn läuft das Leben unspektakulär, gemütlich und Stress frei ab, bis seine „Mädels“ von einem Songcontest erfahren. Und plötzlich sind alle Hühner ganz aus dem Häuschen und auch die beschauliche Ruhe von Harry Hahn endet abrupt. Alles ist anders und nimmt ein Ende, mit dem niemand gerechnet hat.

Die Schauspieler mit Behinderung unter der Regie von Brigitte Himmer führen diese Komödie nach der begeistert gefeierten Premiere auf den Ostalbspieltagen 2017 ein weiteres Mal für die Öffentlichkeit auf.

Dienstag, den 23.01.2018, Theater auf der Aal, 18.30 Uhr

Karten können unter Lebenshilfe Aalen offene.hilfen@lebenshilfe-aalen.de oder telefonisch unter 07361/78092-14 reserviert werden.

Wir wünschen einen guten „Rutsch“ in das neu Jahr 2018

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018!!!

Ihr Team der Lebenshilfe Aalen

Reiseprogramm 2018 der Ambulanten Dienste

Wir haben tolle Reisen in Deutschland und im Ausland zusammen gestellt.

Unser Heft ist neu gemacht: viel weniger Text, einfache Sprache und Symbole.
So ist das Heft leichter zu verstehen.

Jeder Mensch hat unterschiedliche Interessen. Auch wenn es um Urlaub geht.
Die einen wollen entspannen. Andere wollen Städte kennen lernen.
Wieder andere wollen sich bewegen. Deshalb sind unsere Reisen verschieden.

Frau Lena Reiter leitet seit 1. Oktober 2017 den Bereich „Reisebüro“.
Sie kann bei Fragen zu den Reisen helfen. Auch unsere „Beratungsstelle“ kann weiterhelfen.

Viel Spaß beim Aussuchen und Buchen wünschen
Susanne Schienle und Lena Reiter


Lebenshilfe_171115_Reiseprogramm_WEB

Jahresprogramm der Ambulanten Dienste der Lebenshilfe Aalen

Wir haben tolle Angebote zusammengestellt. Für Kinder und Jugendliche sind viele tolle Sachen zum
Mitmachen dabei. Aber auch für Erwachsene gibt es tolle Aktionen am Feier-Abend oder am Wochen-
Ende.

Unser Heft ist neu gemacht: viel weniger Text, einfache Sprache und Symbole.
So ist das Heft leichter zu verstehen.

Unsere neue „Beratungsstelle“ hilft bei Fragen zum Programm und andere Themen.

Auch kann man die Finanzierung abklären.
Wer gerne Reisen will kann unser extra Reise-Programm-Heft bestellen.

Viel Spaß beim Aussuchen wünschen
Susanne Schienle  und Johanna Deutinger


Jahresprogramm_WEB

Wir wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr

„Die Zukunft hängt davon ab was wir heute tun.“

Mahatma Gandhi


Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit, Ihr Engagement und die interessanten Gespräche in diesem Jahr!

Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes sowie erfolgreiches neues Jahr 2018

wünscht Ihnen die gesamte Lebenshilfe Aalen.

 

Ich.Du.Inklusion

In Kooperation mit der Hermann-Hesse-Schule Aalen und dem Kino am Kocher wurde unter der Moderation von Thomas Feistauer am Freitag den 10.11.2017 der Film: „Ich. Du. Inklusion“ aufgeführt. Der Film zeigt, wie Inklusion im Schulsystem gelingen kann. In einem anschließenden Podiumsgespräch diskutierten das Fachpublikum, Eltern und Pädagogen über die Situation in der Stadt Aalen und im Ostalbkreis.

Spendenübergabe der Aalener dm-Märkte an die Lebenshilfe Aalen am 11.12.2017

Aalen. GIVINGISTHENEWBLACK? Das war das Motto der dm-Märkte in Aalen am Giving Friday den 24. November. Passend zur Vorweihnachtszeit drehte sich alles ums Geben. Gemeinsam mit den Kunden der dm-Märkte in Aalen wurde eine Spendensumme von 2242,89Euro – 5 Prozent des Tagesumsatzes vom 24. November 2017 an die Lebenshilfe Aalen gespendet. Die Spendensumme kommt direkt dem integrativen Kindergarten Tausendfüssler zugute.

„Wir sagen im Namen der Lebenshilfe Aalen und den Kindergartenkindern ein herzliches Dankeschön. Mit dem Geld können wir in unseren Betreuungsgruppen neues Bildungsmaterial anschaffen.“, sagte dazu Thomas Feistauer; Geschäftsführer der Lebenshilfe Aalen

 

Spendenübergabe des KUBUS Aalen an die Lebenshilfe Aalen am 12.12.2017

Aalen. Das Los hat entschieden! Der KUBUS Aalen spendet anlässlich seiner Adventslotterie zum zweiten Advent an den Kindergarten Tausendfüßler: „Einem herausragendem Projekt der Lebenshilfe Aalen“, so Frau Merz von Merz Objektbau.

„Die Spendensumme fließt in die Gartengestaltung unseres integrativen Kindergartens. Wir freuen uns sehr und möchten uns im Namen der Lebenshilfe ganz herzlich bedanken“, sagte dazu Thomas Feistauer; Geschäftsführer der Lebenshilfe Aalen

Weihnachtsmarkt im Haus der Lebenshilfe 2017

Impressionen vom Weihnachtsmarkt im Haus der Lebenshilfe.

Wir sagen DANKE an alle Besucher, Helfer, Aussteller und Unterstützer!!!