Jahresprogramm der Ambulanten Dienste 2019

Freizeit, Bildung und Reisen mit der Lebenshilfe Aalen.

Ein ganzes Jahr voller Attraktionen wartet auf Menschen mit Behinderung – unabhängig ihres Alters und der Art Ihrer Behinderung. Das Jahresangebot ist vielfältig und geht von einer Reise nach Mallorca bis zur Reise nach Südtirol. Auch die beliebten Tagestouren zu attraktiven Ausflugsorten oder Veranstaltungen sind wieder im Angebot.

Familien erfahren Unterstützung durch die neuen Beratungsangebote und Informationsveranstaltungen. Die Entlastung pflegender Angehöriger ist oberstes Ziel der Lebenshilfe Aalen. So können sich Familien und Betreuer wichtige Entlastungsmomente über Kurzzeitplätze, Übernachtungstraining oder Einzelbetreuungen organisieren. Die Angebote können das ganze über Jahr angefragt werden.

An Wochenenden und in allen Schulferien laufen die Betreuungsangebote für Kindergarten- und Schulkinder. Diese Programme sind auch für Kinder aus dem Stadtgebiet Aalen geöffnet.

In Kooperation mit der VHS Aalen bietet die Lebenshilfe Aalen Kurse an. So können Menschen mit Behinderung sowie besonderem Unterstützungsbedarf an Bildungsangeboten teilhaben.

 

Weitere Informationen unter 07361-7809214 oder per E-Mail an

ambulante.dienste@lebenshilfe-aalen.de


Jahresprogramm der Ambulanten Dienste

Hauptprogramm_2019

XXXLutz und die Lebenshilfe Aalen e.V. verteilen kostenlose Tickets für die „Lassmalache“-Tour von Bülent Ceylan an Eltern und Angehörige benachteiligter Kinder

Bopfingen. Bülent Ceylan und XXXLutz in Bopfingen haben kurz vor Weihnachten den Verantwortlichen der Kinder-Großtagespflege „Krümelkiste“ in Nördlingen die größten Sorgen genommen und für helle Freude gesorgt: Die trägerfreie Einrichtung, bei der pädagogisch ausgebildete Tagesmütter Babys und Kleinkinder im Alter bis zu fünf Jahren ähnlich wie in einer Kinderkrippe betreuen, erhält als einzigen Zuschuss aktuell drei Euro je Kind und Stunde vom Landratsamt Donauwörth. Ansonsten ist der private Träger, der aktuell 16 Kleinkinder in zwei Gruppen betreut, auf sich alleine gestellt und es fehlt aktuell am Nötigsten: Es gibt keine Kindertoilette, keine Kinderküche, keine Spülmaschine und beim Spielen im Freien sind die Kleinen wegen eines fehlenden Sonnenschutzes der puren Hitze ausgesetzt. Damit ist es jetzt vorbei, die dringendsten Anschaffungen sind dank der unkomplizierten Soforthilfe in Höhe von 5.000 Euro möglich, die der Mannheimer Comedian jetzt vor seinem Auftritt in Bopfingen übergeben hat. Die Großtagespflege hatte sich bei der Aktion der Bülent Ceylan für Kinder Stiftung und dem Möbelhaus mit dem Roten Stuhl in Bopfingen beworben und letztlich die Jury davon überzeugt, dass es dringend rasche Hilfe braucht. „Für uns geht ein Traum in Erfüllung. Wir sind einfach baff, weil es uns einzig und alleine darum geht, das Wohl der Kinder in den Mittelpunkt zu stellen. Mit dieser Spende geht jetzt vieles einfacher, wir freuen uns riesig für unsere Kinder“, sagen die „Tagesmütter“ und beiden Gründerinnen Jasmin Albert und Sandra Feldmeier von der „Krümelkiste“. Gemeinsam mit ihren Schützlingen bastelten sie ein großes Dankesbild, das bei Bülent Ceylan bei der Übergabe auch gleich für Rührung sorgte.

Die XXXLutz Möbelhäuser gehen bereits im zweiten Jahr mit Bülent Ceylan Hand in Hand für die gute Sache und haben ihr Engagement als stolzer Partner der ersten Stunde für die Kinderstiftung des Comedians merklich ausgebaut: Im Fokus steht dabei schon wie bei der erfolgreichen Premiere vor einem Jahr die Soforthilfe für Kindereinrichtungen in Not. Jetzt wurde das Spendenpaket mit rund 120.000 Euro mehr als verdoppelt – allein 50.000 Euro fließen in bar als Soforthilfe an zehn Kindertageseinrichtungen, zusätzlich werden gemeinsam mit regional etablierten und engagierten Hilfsorganisationen 2.000 Tickets für die „Lassmalache“-Tour des Bambi-Preisträgers an Eltern und Angehörige benachteiligter Kinder verteilt, für die ein Besuch des Bühnenprogramms in der Augsburger Schwabenhalle sonst nicht möglich gewesen wäre. In Bopfingen sorgte die dort zuständige Lebenshilfe Aalen e.V. für die Vergabe der Eintrittskarten.

Während die Freude über die Eintrittskarten und die Spende für große Begeisterung sorgte, war es der Comedian, der bei seiner Autogrammstunde vor seinem Auftritt in Augsburg auch seine Fans beeindruckte, weil ihm trotz des enormen Andrangs kein Wunsch zu viel war. „Es war heute ein toller Tag im Zeichen der großen Hilfe für kleine Menschen“, sagte Bülent Ceylan: „Wir haben in ganz viele glückliche Gesichter blicken dürfen. Das ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Umso mehr freut es mich, dass wir die Hilfsaktion auch heuer fortsetzen und XXXLutz sein Engagement sogar noch deutlich vergrößert hat.“

„Wir reden gerade jetzt, wenn es Richtung Weihnachten geht, von dringend benötigter Hilfe auf der ganzen Welt, doch meistens liegen die Probleme direkt vor unserer Haustüre“, sagte XXXLutz Hausleiter Patrick Kraus bei der Scheckübergabe: „Diese Aktion unterstreicht einmal mehr, wie dringlich die Probleme in der Nachbarschaft sind. Wir wollen gemeinsam mit Bülent Ceylan dafür sorgen, dass wir punktuell schnell und unbürokratisch helfen. Das Geld ist bei der Krümelkiste bestens aufgehoben, wie der aktuelle Fall eindrucksvoll zeigt.“

Impressionen zum Adventsmarkt in der Lebenshilfe Aalen

Handwerk, Würstchen und Glühweinduft im Haus der Lebenshilfe, am Schimmelberg in Wasseralfingen. Für die Besucher des Adventsmarktes der Lebenshilfe Aalen hat die „schönste Zeit des Jahres“ bereits am 24. November begonnen. Der Geruch von Glühwein und Grillwürstchen lag in der Luft.
Weihnachten naht mit großen Schritten – so veranstaltete auch die Lebenshilfe Aalen ihren traditionellen Adventsmarkt im Haus der Lebenshilfe. Vorführungen des Kindergartens Tausendfüßler, der Musikgruppe des Kopernikus Gymnasiums Wasseralfingen (KGW), selbstgebasteltes, regionale Spezialitäten und Kunsthandwerk verliehen dem Adventsmarkt eine ganz besondere Atmosphäre.
Auch für das leibliche Wohl war mit Kinderpunsch und Glühwein, Würstchen vom Grill sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Angehörigen-Nachmittag: Thema Behindertentestament

Das Thema der Vorsorge ist in aller Munde. Wenn in einem Testament Menschen mit Behinderung bedacht werden sollten, gibt es wichtige Dinge, die bei der Testament Erstellung berücksichtigt werden sollen. Die Ambulanten Dienste der Lebenshilfe Aalen laden daher zu einem Angehörigen-Nachmittag am 07. Dezember 2018 ein. Beginn ist um 16.00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Haus der Lebenshilfe, Karl-Kopp-Str. 2, 73433 Aalen-Wasseralfingen (Schimmelberg). Die Teilnehmergebühr beträgt 4,00 Euro. Für Mitglieder der Lebenshilfe Aalen ist die Veranstaltung kostenlos. Zum Thema referiert Frau Nadja Kuhlmann, Juristin und Referentin im Auftrag des Landesverbandes Lebenshilfe Baden Württemberg

Frühstück der Kulturen im Campus am Hirschbach (FuB)

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 11.12.2018 veranstaltet die Lebenshilfe Aalen gemeinsam mit der Kindertagesstätte St. Franziskus sowie dem Integrationsteam der Stadt Aalen das „Frühstück der Kulturen“.

Dieses findet im UG der FuB im Hirschbach statt.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

 

Hier gehts zum Flyer: Frühstück der Kulturen 2018

Das neue Reiseprogramm für 2019 ist da!

Nun ist es soweit! Das neue Reiseprogramm ist da!

Wir haben tolle Reiseziele ausgesucht.

Es ist für Jung und Alt etwas dabei.

Für Schüler, für Aktive, für Erwachsene die entspannen wollen und für Frauen sowie für Mädels.

Alle Reisen für 2019 können ab sofort gebucht werden.

Viel Spaß beim Durchblättern und Stöbern.

 

Unser Anmeldeformular:  Anmeldeformular 2019

Unser Reiseprogramm: Reiseprogramm 2019

dm-drogerie markt in der Gartenstraße in Aalen spendet 400 Euro an die Lebenshilfe Aalen

Von der Nachbarschaftshilfe bis zur Integration von Flüchtlingen – lokales Engagement in Deutschland bewegt viel. Um die Vielfalt des Engagements zu würdigen und sichtbar zu machen, spendet der dm-drogerie markt, in der Gartenstraße in Aalen, im Rahmen der Aktion HelferHerzen 1000 Euro für gemeinnützige Zwecke.

600 Euro erhält der Freundeskreis der Kocherburgschulen e. V. Weitere 400 Euro gehen an die Lebenshilfe Aalen.

Wir sagen vielen Dank für die Unterstützung!!!

Adventsmarkt 2018 im Haus der Lebenshilfe

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Lebenshilfe Aalen ihren traditionellen Adventsmarkt im Haus der Lebenshilfe in Wasseralfingen.

Hiermit möchten wir Sie herzlich einladen unseren Adventsmarkt am Samstag den 24.11.2018 zu besuchen.

Beginn: 13.00 Uhr

Ende: 17.00 Uhr

Auf unserem Adventsmarkt finden Sie verschiedenes Handwerk, Adventskränze & Gestecke sowie Geschenkideen & Dekorationen.

Für Ihr leibliches Wohl ist mit verschiedenen Getränken, Glühwein & Würstchen vom Grill sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

 

Auf Ihr kommen freut sich die Lebenshilfe Aalen!!!